Weissbier aus Tradition

Getreu unserem Wahlspruch "Wir machen zwar nur eins ... aber das dafür g´scheit" haben wir uns auf das konzentriert, was wir am besten können: Weißbier brauen. Entgegen vielen anderen Brauereien ist UNERTL ein privat geführter Familienbetrieb. Das garantiert Beständigkeit, Tradition und Qualität. Und so können wir uns ohne Druck und kommerzielle Überlegungen auf das konzentrieren, was uns schon seit Generationen in die Wiege gelegt wurde: Das UNERTL Weißbier.

Unertl Weißbier Original - Der Klassiker

Ein Bier, über das man nicht mehr viel erzählen muss. Legendär, unerreicht und heiß geliebt.

mehr erfahren

Unertl Bügelflasche

Qualität hat Tradition. Seit jeher füllen wir unser UNERTL auch in den traditionsreichen und begehrten Bügelflaschen ab.

mehr erfahren

Unertl Leichte Weiße

Viel Geschmack, weniger Alkohol. Erste Wahl, wenn es etwas leichter sein darf - ohne Einbußen beim Genuß.

mehr erfahren

Unertl Alkoholfreies Weißbier

... wird durch gestoppte Gärung hergestellt und ist wie alle Unertl Weißbiere naturtrüb, bernsteinfarben, malzaromatisch und 7 Monate haltbar.

mehr erfahren

Unertl Weißer Bock

Wie könnte man sagen?
Süffig, dunkel, kraftvoll - eine echte Spezialität.

mehr erfahren

Unertl Ursud

Erinnern Sie sich an die Schlacht von Hohenlinden? Damit sie nicht vergessen wird, brauen wir als Erinnerung URSUD, ein dunkles Weißbier.

mehr erfahren

Unertl Weißbierbockschnaps

Eine echte Spezialität und Seltenheit: doppelt gebranntes UNERTL Weissbier in der Bügelflasche.

mehr erfahren

Neuigkeiten

... `` platziert hast!!! The small market town of Haag in Oberbayern sits about 50km east of Munich. Its moated castle dates back to the 12th century, with an imposing tower that adorns Unertl’s labels. The brewery, however, is not so old. Alois Unertl II founded it in 1948, taking over the village brewery after the war. He was the son of Alois I, who, after working at Paulaner in Munich, founded the other Unertl brewery in nearby Mühldorf in 1929. The Mühldorfer Unertl is closed. However, the Weissbier from Unertl of Haag has an endearingly rustic character which, in my view, gives it a distinctive edge. Alois IV is brewmaster there today. Much like the classic Schneider Weisse Original, Unertl’s Original features a darker colour – the Germans say bernstein, for amber, but this is nearly brown – a throwback to the 19th century maintained by intention despite advances in malting and equipment. Unertl also employs an unusually high proportion of wheat – the minimum for German Weissbier is 50%, but here it goes up to 70. Typically that means a slower, gummier, more challenging mash, but clearly it’s worth the trouble. Unertl also uses traditional open fermenters, harvesting that spiky, meringue-like kräusen daily to give the next fermentation a quick running start. The beers are bottle-conditioned with fresh yeast and unpasteurized. The nose is full of fresh sourdough – a bready anchor for the yeast-driven banana, clove, and bubblegum. The mouthfeel is lively yet full – fluffy – while the flavour brings a welcome acidic tang that fits that sourdough impression perfectly while also nudging a zestier fruit flavour that suggests oranges or berries. This is no simple wheat beer, and you’ll find yourself returning to the glass to see, again, what that was all about.

Auf Facebook weiterlesen

... https://www.instagram.com/unertl_braeustueberl/ Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr: ab 16 Uhr /// Sa, So: ab 11 Uhr Reservierung: 08072/3721908

Auf Facebook weiterlesen

... super Draht und gsunde Gegengschäfte. Diese LkwTouren zu de Kollegrn gfoin am Papa und mir bsonders guad Bayern is schee und unsere Brauereien einmalig ‍️️ #unertl #bayern #weissbier #bierkultur #reutberg #lebensqualität #baumburgerklosterbrauerei #gutforsting #stierberg #augustiner #bräuimmoos #brauerei #prost

Auf Facebook weiterlesen